Home
Über uns
Programm
Service
Links
Impressum
www.kulturschmiede.de
 

 

Programmübersicht 2005Rückblick 2005Band-Informationen 1, 2, 3 ... 8The BluebirdsAlex Schultz Band feat. Finis TasbyJames Armstrong and BandRonnie Baker Brooks and BandVolker Strifler BandTutu Jones and BandSharrie Williams and the WiseguysJames Harmann Band feat. Junior Watson and Sax Gordon and Toni Lynn Washington

 

BLUES SESSION BAND (D)
Samstag, 2. Juli, 12:00 - 17:00, vor dem Schloß


Timo Gross - guitar, vocals
Frowin “Superfro“ Ickler - bass
Siegfried Karcher - harp, vocals
Michael „Mick“ Siegwart - drums
Alex Matthias - keyboards
Tom Schaffert - guitar

Timo Gross


 

Hier entlang zur Heimatseitevon..
Timo Gross.. /www.timogross.com
Bluessessionband.. /www.bluerockit.com/albums/volker.shtml

 


Gitarrist, Sänger und Frontman Timo Gross darf auch und besonders nach seinem Debütalbum „Down To The Delta“ zur europäischen Spitzenklasse der Blues-Saitenzieher gezählt werden.

Gute Pressekritiken, --- und nicht nur hierzulande ---, insbesondere die Adelung der CD im deutschen Szene-Zentralorgan „Bluesnews“ als CD des Monats März 2005, legen dafür ebenso beredtes Zeugnis ab wie die Bühnenpräsenz des Künstlers. Seit 20 Jahren musikalisch unterwegs, hat er im Rhein-Neckar-Delta um Mannheim und Ludwigshafen schon mit Allem gespielt, was Rang und Namen hat von A ( wie Laith Al-Deen) bis Z ( wie Grönemeyer-Gitarrist Stefan Zobeley). Ungeachtet von Studio-Meriten -- auch als Begleiter-- hat er stets die musikalische und emotionelle Herausforderung der Bühne gesucht und gefunden.

Und ungeachtet seiner Ausflüge in die populäreren Spielarten der Musik mit Acts wie z.B. Kathy Kelly, Chris Norman und der Boygroup Bed & Breakfast hat er sich immer den Weg zur Emphase offen gehalten, die ihm nur seine alte Liebe, der Blues, bieten kann. Welch besseres Beispiel für den Respekt, den er sich im Laufe der Jahre bei anderen Musikern erworben hat, kann man finden als die Tatsache, dass er als Gitarrist schon seit einiger Zeit Duo-Partner von Blues-Legende Jim Kahr ist.

Das Bühnenleben wird ihm jedoch beträchtlich erleichtert durch eine kongeniale Rhythmusgruppe mit :
Frowin “Superfro“ Ickler (Bässe) und Michael „Mick“ Siegwart (Drums), die auch andere Projekte mit ihm vorwärtstreiben. Ickler, Bassist, Komponist und Produzent, steht ebenfalls bereits seit 20 Jahren auf der Bühne, unter anderem mit Stanley Clarke, Support bei Joe Cocker, BAP und Jule Neigel. Daneben sammelte er Erfahrungen bei Produktionen mit dem Hessischen Rundfunk, diversen Studioeinspielungen, als Dozent und Theatermusiker. Vielfacher Preisträger u.a. bei "Jugend jazzt". Siegwart, Drummer, Sänger und Produzent, ist seit über 10 Jahren für Timo Gross in verschiedensten Projekten ein unersetzlicher Begleiter geworden. Daneben ist er auf zahlreichen CD Produktionen u.v.a. mit den Bogaloo Kings, Alex Mathias, Miss Behave, Chillybob, Laura`s Bedtime, Dub Zone, No Reason oder Chris Leonhardt zu hören. Er war u. v. a. Support von Incognito, Tower of Power , Joan Armatrading, Jazzkantine, Marla Glenn, oder Six was Nine. Zur Zeit wendet er sich verstärkt seiner Leidenschaft, der Produktionsarbeit zu. Als Co-Produzent zeichnet er sich für das neue Pat Fritz Album verantwortlich, mit dem er sich auch gerade auf ausgedehnter Deutschlandtour befindet.

Verstärkt wird der Kern der Truppe durch :
Alex Matthias (Keyboards); spielt seit dem 6. Lebensjahr Klavier (langjähriges privates Klavierstudium), aktiv als Songwriter, diverse CD-Veröffentlichungen, TV- und Rundfunk-Auftritte, zahlreiche Jazz-, Pop- und Soul-Projekte u.a. Cozmic Soul (mit Timo, Frowin und Michael !), Andre Stade, Mike-Nail-Band, u.a. Gastauftritte mit den Temptations, der Spider Murphy Gang, Smokie, und Hot Chocolate.

Tom Schaffert(Gitarre) Als passionierter Blueser DIE perfekte Ergänzung zu Timo Gross. Mit-Organisator und -Mastermind der „Magic Carpet Blues Lounge“, der mittlerweile führenden Einladungs-Jam der Bluesszene im Rhein-Neckar-Delta. Gründer und Songwriter der „Swamptourists“, die mit eigenständigem Programm und Stil lange Zeit mit Laith Al-Deen als Sänger unterwegs waren.

...u nd durch den Gast : Siegfried Karcher (Harmonika und Gesang)
Veteran der Bluesszene im Rhein-Neckar-Delta, einer der „amtlichen“ Harmonikaspieler der Gegend und daher gesuchter Sessionmann. Bluesfest-Besuchern dürfte er sowohl als Bühnen-Ansager der letzten Jahre als auch ( den langgedienteren Besuchern) als 2-facher Festival-Teilnehmer( 1982 Oberrheinische Bluesgesellschaft/ 1983 Richard Bargel Band) bekannt sein.
Spielt auch gelegentlich noch mit Martelle oder der Rhein-Neckar-Delta-Blueslegende Jürgen Mojo“Schultz. Ja, Timo Gross und Tom Schaffert haben„ da ein paar prima Cracks versammelt“ Mannheimer Morgen am 14.04.2005)!

[ NACH OBEN ]


Hier ent-
lang  zu
Bluesfest:

Zurück