Home
Über uns
Programm
Service
Links
Impressum
www.kulturschmiede.de
 

 

Programmübersicht 2013 Rückblick 2013Band-Informationen 1, 2, 3 ... 9Bruce Katz Band Earl Thomas & The Royal Guard Robert Cray Band Mud Morganfield Samantha Fish Mike Zito & The Wheel Nikki Hill Sugarray Rayford Band Tommy Castro & The Painkillers

 

SAMANTHA FISH (USA)

Samstag, 4. Juli, 17:00


Samantha FishSamantha Fish - guitar, vocals
Christopher Morgan Alexander - bass
Go-Go Ray - drums










Hier entlang zur Heimatseite von..
.. Samantha Fish www.samanthafish.com


 
Hier entlang zum Reinhören...
..auf www.youtube.com www.youtube.com
..auf www.youtube.com www.youtube.com


 

Samantha Fish

Die musikalische Schule von Samantha Fish war eine Blueskneipe. Der Knucklehead Saloon Blues Club in ihrer Heimatstadt Kansas City. Als Minderjährige ging sie heimlich nachts dorthin, und verliebte sich bald schon in diesen Musikstil. Sie folgte dem Weg moderner Künstler wie Mike Zito und Tab Benoit sowie den gefallenen Helden der 80er wie etwa Stevie Ray Vaughan. "Ich habe mich total in diese Musik verliebt", sagte sie gegenüber Premier Guitar.

Der Bewunderung für Bluesmusik folgte der Wunsch, selbst diese Art von Musik zu machen. Bereits mit 18 Jahren hat Samantha angefangen, ihren eigenen Stil auszubilden. Nicht die Blues-Licks 1:1 nachzuspielen, sondern eigene Kreativität, eigene Liebe und den eigenen, selbst erlebten Schmerz auf die Saiten zu bringen; das ist das, was Samantha auf die Bühne der Bluesclubs von Kansas City brachte. An vorderster Front festigte sie ihre musikalischen Fähigkeiten und ihre Bühnenpräsenz.

Ihr erstes Album veröffentlichte sie im Frühjahr 2011 bei Ruf Records. Runaway wurde von Mike Zito produziert und gipfelte darin, dass Samantha den Blues Music Award 2012 in der Kategorie "Best New Artist Debut" gewann. Dies und die Teilnahme am Blues Caravan 2011 (Girls With Guitars) und 2012 verhalfen ihr nicht nur in Amerika sondern auch in Europa Fuß zu fassen. Mit beiden Blues Caravans veröffentlichte sie jeweils eine CD bzw. ein CD/DVD-Set. Black Wind Howlin‘ (2013) ist nun das aktuelle Soloalbum, ebenfalls produziert von Mike Zito. 


 


[ NACH OBEN ]


Hier ent-
lang  zu
Bluesfest:

Zurück